Zitat

Zitat

„Die Welt selbst aber, das Seiende um uns her und in uns innen, ist nie einseitig. Nie (…) ist ein Mensch ganz heilig oder ganz sündig.“

Hermann Hesse: Siddhartha  Eine indische Dichtung

Advertisements

26 Gedanken zu “Zitat

  1. Oweh oweh, Siddhartha! Da kommen mir mühselige Deutschstunden in den Sinn. War mitunter eine Lektüre, die man uns pubertierenden Schülern befohlen hatte. Kann bis heute nicht verstehen, dass man solche Kost dem uns damaligen jungen Gemüse auftischt! Das verdirbt den Hunger auf Lebzeiten. Schade! Weil. Wenn das Gemüse etwas gereift, diese Kost durchaus bekömmlich und interessant wäre! :-). lg, Nora

    Gefällt 4 Personen

        1. DAS glaub ich wirklich 🙂 …passte von vorn bis hinten und wenn jemand mich fragt, was ich alles in meiner Handtasche hab (wir erinnern uns: das Ding lebt!) , dann kann ich auf alle Fälle sagen: „intelligente Lektüre“ …ich habs echt immer dabei…einfach so 😉

          Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s