Der wahre Tag des Herren

Der wahre Tag des Herren

Ein wenig Montags-Misch-Masch …also Schenkelklopfer, Motivation und Mukke von mir getestet und für gut befunden. Es ist schließlich genau einen Monat seit diesem elendig zuckrig verkleisterten Valentinstag her, da muss auch die Gegenseite auf ihre Kosten kommen 😉

Viel Spass und einen gutgelaunten Wochenbeginn ❤

Der Problem- blog

Der Steak and BJ Day (oder der Tag des Herren)

Bald ist es soweit. Am 14.3. ist wieder ein Jahr rum. Der offizielle Steak and Blow Job Day rückt näher. Nun gilt es zunächst einmal, Ruhe zu bewahren. Um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, solltet ihr folgende Dinge beachten, und euch etwas vorbereiten.

Doch zunächst: „Wer oder was ist dieser Steak and BJ Day“. Nunja. Hierzulande ist dieser Tag auch als Schniblo – , bzw. Schnitzel und Blowjob Tag bekannt . Es ist das Pendant zum Valentinstag. Statt Süßkram gibt es ein Steak, und statt der Blumen einen Blowjob. Eigentlich recht einfach. Falls eure Frau frag: Ja, dieser Tag ist offiziell, international und genauso echt, wie der Jogginghosentag, der Ohnehosentag, oder dieser menschenverachtende Weltfrauentag. Da wir seit ca. 40 Jahren diese merkwürdigen Frauenschonungsgesetze haben, stellt dieser Tag leider keine Verpflichtung mehr dar. Aber das muss man ihr ja nicht direkt…

Ursprünglichen Post anzeigen 420 weitere Wörter

Advertisements

54 Gedanken zu “Der wahre Tag des Herren

      1. Ich komm gerade aus meinen eigenen Kommentaren hierher getapert, wo unter anderem auch der Schniblo-Tag angesprochen wurde. Ich sag immer: Solange alle Anwesenden über das Thema lachen können, insbesondere die, die dabei nicht so prima wegkommen, ist alles gut.
        (Ich hasse den Valentinstag* und schätze die Existenz des Schniblo-Tages gerade deshalb, weil er die Absurdität solcher sozialen Zwangsveranstaltungen herrlich illustriert. Protest durch Provokation!)

        *) Stellvertretend auch für Muttertag, Ostern, Nikolaus, Weihnachten & Co.

        Gefällt 1 Person

        1. Mir gehts gar nicht so sehr um den Protest und dass frau da nicht so gut bei weg kommt – nun ja, kommt drauf an, wie frau das blow sieht (ist ja nicht für alle ne pflicht, nicht wahr) – ich hab einfach auch nen manchmal derben humor. Da ändert auch das rosa Layout meiner Seite nichts dran 😉 . Aber gegen soziale Zwangsveranstaltungen bin ich auch – haste meinen Frauentagspost gelesen ?

          Gefällt 1 Person

          1. Derben Humor find ich ja prima, und wie sich Frau und Mann vergnügen, soll ja auch bitte den beiden überlassen werden; aber einen eigenen BJ-Tag braucht es dafür nicht unbedingt. Da finde ich die Protestkomponente interessanter.
            (Wie ich auch Deinen Aufstand gegen die Auswüchse des Frauentages innerlich unterschrieben habe. Ja, ich hab ihn gelesen.)

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s