Die 5. Jahreszeit im Norden

Die 5. Jahreszeit im Norden

Keine Angst meine Lieben, es geht hier auf gar keinen Fall um den Karneval sondern um die

Rapsblüte

Gestern war ich bei strahlendem Sonnenschein Richtung Norden und wieder zurück unterwegs. Hinter Hamburg fängt dabei nicht gleich Dänemark an 😉 . Und wenn ich etwas liebe, ist es dieser Duft, der mir jetzt einen knappen Monat um die Nase wehen wird im „schönsten Bundesland der Welt“. Schade, dass man den nicht durch die Tastatur zu Euch allen rüber wedeln kann.

Sollte es aber bei Euch genauso grau in grau aussehen, wie gerade vor meinem Fenster, dann träumt Euch weg oder plant das kommende Wochenende. Denn nicht nur der ESC, den man sehr gut in Hamburg auf dem Spielbudenplatz feiern kann – egal wieviele Points Deutschland bekommt – macht gute Laune, sondern auch eine Landtour, um das leuchtende Gelb der Rapsfelder zu genießen und den typischen Geruch einzusaugen.

Einen traumhaften Montag ❤

field-of-rapeseeds-474521_640

Advertisements

29 Gedanken zu “Die 5. Jahreszeit im Norden

    1. Dankeschön, liebe Annette. Die sind aber nicht auf meinem „Mist“ gewachsen und ich schmück mich ungern mit fremden Federn. Hab im Impressum vermerkt, dass meine Pics, sofern nicht anders angegeben von pixabay stammen. Weil ich wirklich nicht fotografieren kann, sorry. Aber teilhaben lassen, wollte ich Euch trotzdem ❤
      Liebe Grüße Andrea

      Gefällt 2 Personen

    1. Vor gar nicht langer Zeit, als die Tulpenbäume begannen, ihren Schmuck abzuwerfen, waren Blümchen und ich der Meinung, dass es für den Moment im Blumenland beliebig aussieht. Nichts herausragendes, was einen toucht. Da meinte ich schon, dass ich mich unglaublich auf den Raps und seinen Duft freue (und kurz danach kommt der Flieder).
      Kaqnn mir gar nicht vorstellen, wie das wäre, darauf zu verzichten. Also: check den Sternchenexpress, liebe Ann, und flieg mal eben her. ❤ Liebe Grüße
      Andrea
      PS: Dein neuer Blog ist in Vorbereitung oder erstmal in Gedankenplanung?

      Gefällt 2 Personen

      1. Ja, ich bezweifel, dass es hier im Umfeld etwas ähnlich Schönes blüht. Sternchenexpress klingt verdammt gut;-) Liebe Grüße, Ann
        PS: Blog steht,ein paar Ideen auch, bin aber noch zu faul, etwas zu schreiben….ist ähnlich wie vorher, nur alle Bereiche, nicht nur Kinder bzw. erst mal wohl gar keine Kinder 😉 ausserdem Musik eventuell…

        Gefällt 2 Personen

            1. Danke Sternchen, ich geb mir Mühe und Du machst das auch. Deine Recherche ist ja auch nicht ohne. Mochte die Fakten und Anregungen immer. Und Vorfreude auf Deinen Neuen ist da und ja bekanntermaßen die schönste Freude ❤

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s