Hausfrauenparty und Sex mit Tieren

Hausfrauenparty und Sex mit Tieren

vintage-1303815_640

Der nun folgende Artikel ist nicht Ü18 . Also wer jetzt so richtig schlimme Geschichten erwartet, klicke lieber weg. Ich habe mich heute durch Zufall an eine Begebenheit erinnert, die mir damals – es mag bestimmt 15 Jahre her sein – das teilweise Gefühl gab, im falschen Film gelandet zu sein. Damals gehörte ich ja noch zur Fraktion der treusorgenden und braven Ehefrau und Mutter und als solche war es im gesellschaftlichen Kontext unerläßlich, bestimmte „Rituale“ mitzumachen. Und so opferte ich an so manchem Abend meine sowieso begrenzte Freizeit einer Verkaufsveranstaltung, die unter dem Begriff „Tupperparty“ bekannt ist. Nichts gegen Tupper, tolle Sache, aber wie bei allem: die Dosis macht das Gift 😉 .

Irgendwann hatte es sich irgendwie totgetuppert und andere Direktvermarkter übernahmen in Windeseile die entstandene Lücke der Abendgestaltung in den Vor- und Kleinstädten. Erst kamen die Kerzenparties und kurze Zeit später fand ich mich – neugierig wie ich bin – unter 10 giggelnden Frauen wieder, die ob des Abendthemas eher wie 13jährige wirkten. Mit einem Glas Sekt in der Hand blickten alle erwartungsvoll der „Beraterin“ entgegen, die ihre Ware auf einem Bügelbrett bedeckt mit einem Laken (HEHE) platziert hatte. Die einzelnen Artikel zog sie unter Begeisterungsstürmen der teilnehmenden Frauen hervor und erklärte detailliert deren Funktionsweise. Diese FUNTOY-Parties machten ein paar Mal die Runde. Die Schublade im Schlafzimmer für diese diskreten Spielzeuge ist ja bei den meisten nicht unendlich groß.

Die Firma gibt es immer noch, sogar Made in Germany und sie recyceln ihre Produkte. Letzterer Gedanke sorgt doch ein wenig für „Ihhh“ in meinem Kopfkino 😉 . Egal, wer es mag. Ob mittlerweile der Vertrieb nur noch per Internet erfolgt, kann ich nicht sagen. Zurück zur damals noch üblichen Vertriebsform, denn die hat definitiv für mehr Offenheit der Frauen untereinander gesorgt. Stellt Euch leicht angetüddelte Frauen vor, die in ihrem Leben noch NIE mit einer der anderen anwesenden Damen auch nur ansatzweise das Thema Sex besprochen haben, schon gar nicht den eigenen oder ehelichen… und eine Beraterin, die versucht, sehr sachlich die Vorzüge der einzelnen Spielzeuge darzustellen. Je mehr der Abend voran schritt um so unwichtiger wurde das Erklären. Um so mehr kamen die Vorlieben der Damen zum Vorschein, und das war wirklich unterhaltsam und schön, dass so offen darüber geredet wurde.

Was ich persönlich jedoch abartig fand und es für mich surreal wirken ließ, war die Tatsache, dass all diese Spielzeuge die Form und das Aussehen von Tieren hatten. Über die grellen Farben hätte ich zur Not ja hinweg sehen können. Ganz ehrlich, wenn ich mich selbst vergnüge, möchte ich im Normalfall kein zweites Paar Augen dabei haben. Auf der Internetseite der Firma hab ich mal geschaut, wie die Produkte heute so designt sind. und was soll ich sagen: nur einer hat noch Augen, der FLEXI FELIX . Übrigens kann frau bei einer vom Arzt attestierten Beckenbodenschwäche die Rechnung der Liebeskugeln bei der Krankenkasse einreichen und hat große Chancen, diese erstattet zu bekommen.

Und hier findet Ihr das Ganze dann nochmal aus Männersicht aufbereitet:

Jetzt warte ich nur noch auf spezielle Partys für Männer wie den verklemmten Mario. Frauen – auch seine FREUNDIN – sind nicht Heilige oder Miststücke, sondern beides in unterschiedlichen Anteilen 😉 . Also habt Spass allein, zu zweit oder in der Gruppe und vergesst nicht über das, was Euch gut tut, zu reden.

Advertisements

9 Gedanken zu “Hausfrauenparty und Sex mit Tieren

  1. Was ist eine Tupperparty? Kursierte vor gefühlt 1000 Jahren dieser Spruch: Viele Frauen trinken Eierlikör, quatschen und zeigen sich ihre Dosen.
    Ok, der ist unter Achtzig in Begleitung eines Coaches für mehr Fun im Leben.
    Bei einer Dildo-Party wäre ich gern mal Mäuschen. Ich würde mich kaputt lachen über die tierischen batterieinduzierten Liebeslümmel. Schon lustig mit der Lust.
    Mein lieber Schwan!
    Als sei die Natur nicht schön genug oder als sei die Frau zu gschamig auf genau DAS Teil zu stehen. Erwischen Kinder Mama im Bett mit Flipper, dem Fänomenalen Fümmler, kann sie ausweichen auf Handpuppenspiele und parlieren mit dem Ding:
    Hallo Kermit!
    Antwort: wwwwwwwwwwwww……
    🤗
    Herzlich gelacht und danke für’s Kopfkino✨

    Gefällt 3 Personen

  2. Danke für Deinen Text.
    Jetzt tun mir die Seiten weh…denn ich prustete vorher mit lauter Wieherbildern im Kopf. Ich meine, was geht erst bei den Gesprächen ab? Da geht es nicht mehr um Haltbarkeitsdaten oder Frischegarantien sondern Akkuladezeiten, Batterielaufdauer und wie viele Gänge das Ding hat. Optimalerweise ist es multifunktional und kann auch zum Kräutermörsern, Pürieren und Mixen verwendet werden. Das muss einfach zünden und reichlich Geschichtenstoff liefern. Hier zählen auch Erfolgsergebnisse, nur geht es nicht mehr um wie lange sondern wie oft! Ja. Da leuchten Frauenaugen wie die voll geladene Poweranzeige am Zauberstab.
    😉

    Gefällt mir

  3. Ich mag MLM Parties grundsaetzlich ueberhaupt nicht, aber wenn DM jetzt Sextoys verkaufen will, bekommt man Beratung gleich dazu und muss nicht eine upline mit finanzieren. PS: Brad Pitt braucht sicher Trost;-)

    Gefällt 1 Person

  4. So, Schrank 2 steht und ich gönne mir Pause und lese hier und lache und mein Mann sieht mir dabei belustigt zu und dabei weiß er nicht ansatzweise, warum ich lache und dann lese ich die Kommentare und lache noch lauter, dass meine Tageskalorien verbraucht werden und stelle fest: Ich liebe Deinen Text und Euren Humor und mein Kopfkino läuft und mein Lektor liest ob des verhunzten „Und-Satzes“ nicht mit und das ist gut so.

    Habe fertsch. 😂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s