Großartig und Wundervoll

Großartig und Wundervoll

lifebelt-1458596_640

Ich bin groß und meist nicht artig. Und meist warte ich wie so viele andere Menschen auch auf das EINE Wunder in meinem mehr als vollen Leben. Ein Leben, das im Vergleich zum Universum, nur einen Wimpernschlag dauert. Zum Staunen bleibt oft keine Zeit und bewußt zu leben, häufig eine Illusion, weil ich mich in meinem eigens geschaffenen Hamsterrad befinde. Eines, das mir ein Mindestmaß an Sicherheit gibt, aber trotz allem nehme ich mir die Freiheit, meine Abläufe selbst bestimmen zu können. Direkt Einfluß zu nehmen, darauf, wie ich lebe, was und wer mir wichtig ist und in meinem Kosmos eine Rolle spielt. So dass mir immer ein wenig Raum zum Denken, Fühlen und zur Reflexion bleibt. Das ist wichtig, um Entscheidungen zu treffen, die auch mir nicht leicht fallen. Und eines bleibt immer: Hoffnung. Also genieße ich weiter die vielen kleinen Wunder des Lebens. ❤

 

Ein Wunder ist gerade der Hamburger Hochsommer *grinsbreit* . Den man für kein Geld der Welt kaufen kann *yeahhhh* !!!

Advertisements

11 Gedanken zu “Großartig und Wundervoll

    1. Das Leben WAR eine Herausforderung – so lange, bis ich, wie ein Arzt es so schön sagte „schon drüber weg war“, quasi unterhalb der Grasnarbe 😉
      Seit ich doch wieder doch leben darf, ist es keine Herausforderung mehr – der Kampf is weg 🙂
      Es IST ein Wunder – seitdem ALLES – dass ich lebe – das ist das Wunder –
      was nicht heißt, dass ich jetzt nicht auch noch mal schlecht drauf bin oder genervt oder so…
      Aber ich hör das auch von anderen – ich wünsch es niemandem, denn das war ja lang und schmerzhaft und anstrengend – aber, wer einmal so gut wie tot war, lebt danach irgendwie anders… LEBEN – das ist das Wunder 🙂

      Alles Liebe an euch alle ❤

      Gefällt 1 Person

  1. Die Kasseler Gefilde mit dem u.v.a. darinnen lebenden stefan grüßen die Hamburger Gefilde, u.v.a. insbesondere die darin lebende Frau Barbara Kraft.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s