Scavenger Hunt – Montag Woche 1 -Projekt Verschoben

Scavenger Hunt – Montag Woche 1 -Projekt Verschoben

Meine Lieben,

aufgrund der momentanen Befindlichkeiten habe ich mich entschlossen, dieses Projekt erst einmal zu verschieben. Überzogen auf lustig zu machen, während andere Trauern ist nicht mein Ding.

Sorry

Diese Woche beginnt ja die 5. Jahreszeit – ist ja hier oben im Norden (außer in Marne und Kindergärten) jetzt nicht so wahnsinnig populär 😉 : Fasching oder Karneval genannt.

Da bietet es sich als Aufgabe ja geradezu an, Euch nach Eurem Bad-Taste-Kostüm aller Zeiten zu fragen. Kann ja auch Spass machen, alte Fotos rauszukramen, sich zu erinnern: „Weißt Du noch…?“ Ein Foto von Eurer allerschlimmsten Faschingssünde würde mich erfreuen und vergesst dabei bitte nicht, den Gesichtsausschnitt zu bedecken oder den Kopf gleich ganz wegzulassen, sofern er nicht so wichtig fürs Outfit ist ;-D

Ich freu mich auf Eure Fotos, über Eure Erinnerungen und die Überraschungsaufgabe an mich …

Habt eine schöne Woche..und viel Spass am 11.11. um 11:11 Uhr

americans-634263_640

Wer sich fragt, was das alles soll…Erklärung unter „Der neue Montag oder Scavenger Hunt“ …auch in der Tag-Liste suchbar.

Advertisements
Projekt verschoben – Der neue Montag oder Scavenger Hunt

Projekt verschoben – Der neue Montag oder Scavenger Hunt

Ihr Lieben,

Da ich ja nun fürs Erste nicht mehr unter dem berühmt-berüchtigten Montagsblues leiden werde, musste eine neue Idee her. Die Blumenfee hat mich ja schon einige Male mit Wicki verglichen und genauso saß ich denn auch heute da und der durchschlagende Einfall ließ einfach auf sich warten.

Und da mir auch weder Kalliope noch Thalia als Musen zur Seite stehen, hab ich dann erstmal das getan, was am Weltputzfrauentag gestern liegen geblieben ist – Hausarbeit. Und frag mich dabei, wieso dieser Feiertag 1. auf einem Sonntag liegt und warum er nicht auch gleichzeitig für das männliche Geschlecht gilt. Und wer mir jetzt einen Kommi reinknallt, in dem kleine Hände und Putzlappen eine Rolle spielen…ach lassen wir das. Merkt man eigentlich, dass ich so gar nicht auf Hausarbeit oder -aufgaben stehe? Einzig, das Delegieren liegt mir 😉 -und kreativ bin ich ja meist auch.

Da lässt sich doch was draus machen! Aufgaben, interaktiv…manche Groschen fallen langsam. Als ich dann noch mit der Lieblingstochter darüber reden wollte, schmiß sie mir nur sehr launig: „Scavenger Hunt und Misha Collins“ und „ich muß Hausaufgaben machen“ an den Kopf – wobei die Laune eher letzterem geschuldet war. Und hier also das Ergebnis:

Jeden Montag (ab ca. 20: 00 Uhr) stelle ich eine neue Wochen-Herausforderung für alle, die gern bei mir lesen und Lust dazu haben, ein. Nichts dramatisches, nichts, was Stress verursachen soll, eher Sachen, die vor allem Spass bringen – Euch selbst und allen, die mitlesen – und manchmal dokumentiert werden müßten, z.B. durch ein Foto – alles über die Kommentarfunktion.

Eine ganze Woche bleibt Zeit dazu, jeweils bis zum darauffolgenden Montag 18:00 Uhr. Und jeder, der mitmacht, also die Herausforderung erfüllt, darf zusätzlich eine Aufgabe einstellen, die ich erledigen muss, falls er die meisten Sternchen (Gefällt mir) gesammelt hat. Damit auch jemand, der montags um 17:55 Uhr seinen Beitrag einstellt, die Chance hat, Gefällt mir-Sternchen zu sammeln, werde ich die Auswertung dazu immer erst am darauffolgenden Freitag vornehmen und samstags das Ergebnis veröffentlichen.

Also letztendlich eine Schnitzeljagd, bei der das Schnitzel den Jäger jagt …oder so ähnlich 😉

Wer dazu noch Fragen hat, darf diese gerne stellen.